Anreise


Spielend leicht zu erreichen!

 

Friedberg und Bad Nauheim liegen nur etwa 30 Kilometer nördlich der Mainmetropole Frankfurt im Zentrum Deutschlands. Auf dem internationalen Großflughafen landen vielfach täglich alle bedeutenden Fluggesellschaften aus allen Kontinenten. Auch viele ICE-Schnellzüge legen Station am Flughafen oder dem Hauptbahnhof ein. Von dort gibt es ebenso gute und häufige Verbindungen in die beiden Städte Bad Nauheim und Friedberg. Reiseflugzeuge mit einem Gewicht von bis zu 5,7 Tonnen können ebenso auf dem Flughafen Reichelsheim in unmittelbarer Nähe zu Friedberg und Bad Nauheim landen.


Friedberg und Bad Nauheim liegen nur etwa 30 Kilometer nördlich der Mainmetropole Frankfurt im Zentrum Deutschlands. Auf dem internationalen Großflughafen landen vielfach täglich alle bedeutenden Fluggesellschaften aus allen Kontinenten. Auch viele ICE-Schnellzüge legen Station am Flughafen oder dem Hauptbahnhof ein. Von dort gibt es ebenso gute und häufige Verbindungen in die beiden Städte Bad Nauheim und Friedberg. Reiseflugzeuge mit einem Gewicht von bis zu 5,7 Tonnen können ebenso auf dem Flughafen Reichelsheim in unmittelbarer Nähe zu Friedberg und Bad Nauheim landen.


Auch über die Straße ist die Region bestens angebunden: Die Autobahn 5 und die Autobahn 45 nehmen ihren Verlauf in wenigen Kilometern Entfernung zu beiden Städten. Somit werden Fahrten von und nach allen deutschen Großstädten zu einem leichten Unterfangen. Über das Frankfurter Kreuz sind weitere Verbindungen möglich. Die Bundesstraße B 275 und B 3 passieren ebenfalls die Städte, so dass auch innerhalb der Region Wege nicht nur kurz, sondern auch schnell sind.


Die Main-Weser-Bahn, die ebenfalls die Bahnhöfe beider Städte passiert, gehört zu den wichtigsten innerdeutschen Gleisverbindungen. InterregioZüge und durch die direkte Anbindung im Rhein-Main-Verkehrsverbund in hoher Frequenz fahrende S-Bahnen machen die An- und Abreise bequem und schnell.